5+1 KeepCool-Tipps

Hole dir hier die 5 besten Tipps, um in der Pubertät deines Kindes cool zu bleiben

Die 5+1 KeepCool-Tipps!

  • sind richtig für dich, wenn du das Pubertätstheater satt hast.
  • brauchst du, wenn deine Nerven blank liegen.
  • wenn du wissen möchtest, wie du es verhinderst, das du ständig das Selbe reden musst und trotzdem nichts passiert.
Trage dich hier ein!

Liebe Daniela,

seitdem ich deine keep-cool-Tipps beherzige, hat sich die Lage an der Pubertätsfront entspannt. Ob Zimmer aufräumen, Ausgehen oder Kleiderstil, deine Tipps sind alltagstauglich und schnell umzusetzen. Gut gefallen hat mir, mit welcher Gelassenheit du an das heiße Thema Pubertät herangehst. Konfrontation mit den Kids bringt wenig, du setzt auf klare Regeln, aber auch auf Kompromissbereitschaft. Das hat bei uns den Druck aus manchem Reizthema genommen. Man merkt, du sprichst aus Erfahrung, du gibst nur das weiter, was auch wirklich funktioniert. Dein Coaching empfehle allen gebeutelten Mamas, um besser mit dem ganz normalen Wahnsinn der Pubertät klarzukommen. 

Liz Löhmann