Jeden  Tag begegne ich tollen Power-Müttern. Sie meistern mit unglaublicher Energie die unterschiedlichsten Herausforderungen.

Ich bin immer wieder fasziniert davon, was diese Frauen alles schaffen.

Einige stellen sich ihren Herausforderungen, weil sie es möchten und haben sich diese selbst ausgesucht. Andere bekommen sie durch äußere Umstände oder sogar Schicksalsschläge auferlegt.

Oft steigern sich die Herausforderungen mit dem Alter der Kinder und haben ihren Höhepunkt in der Pubertät.

 

Ein oder mehrere Kinder zu haben, ist an sich schon eine Herausforderung. Selten können wir auch nur ein Fünkchen davon erahnen, bevor wir tatsächlich Kinder haben.

Oft sind auch die Kinder selbst und ihre Besonderheiten die Herausforderung.

 

Bei vielen gibt es Parallelen und doch sind die Wege sehr unterschiedlich. Was für die eine Mutter eher „normal“ erscheint, ist für eine andere eine große Herausforderung und umgekehrt.

 

Es gibt so viele spannende Geschichten und auch bewegende Schicksale.

 

Deshalb lade ich herzlich ein zur Blogparade: „Mütter und ihre größte Herausforderung“

 

Was ist das Ziel dieser Blogparade?

 

Erzähle uns deine Geschichte. Die Geschichte von deiner größten Herausforderung als Mutter.

Gewähre uns einen Einblick, wie du sie gemeistert hast oder immer noch meisterst. Mache anderen Mut, an ihren Herausforderungen zu wachsen. Gebe uns einen Einblick, wie es dazu kam und wie du dich entschieden hast, sie anzunehmen.

 

Diese Blogparade soll Müttern die Möglichkeit geben, ihre Geschichte zu erzählen und der ganzen Welt zu zeigen, was für tolle Powerfrauen sie sind.

Sie soll zeigen, was eine Mutter alles bewältigen kann und was für unglaubliche Kraft und Liebe sie entwickeln kann.

Und unbedingt soll sie Mut machen, Herausforderungen anzunehmen.

 

Wie kannst du dabei sein?

 

Die Blogparade startet am 3.02.2016 und endet am 16.03.2016

Also 6 Wochen zum Nachdenken, Schreiben oder Erzählen.

 

  1. Du möchtest gerne dabei sein und uns deine Geschichte erzählen? Super !

Dann erstelle einen Artikel oder auch gerne ein Podcast und veröffentliche ihn.

Gerne kannst du auch einfach einen Beitrag als Kommentar hinterlassen, ohne einen eigenen Artikel zu schreiben.

 

  1. Du verlinkst in deinem Beitrag diese Blogparade, damit auch andere davon erfahren und eingeladen sind, die Beiträge zu lesen oder mitzumachen.

 

  1. Du verlinkst deinen Beitrag im Kommentarbereich unter diesem Artikel.

 

 

Was bringt dir diese Blogparade?

 

Ich werde die Beiträge und die dazugehörigen Blogs in einem abschließenden Artikel verlinken. Also auch zu deinem Blog 😉

Dazu gibt es Werbung auf einigen Social Media Plattformen und in meiner Facebook-Gruppe: Pubertät-KeepCoolMama.

Und weil sich, schon vor der Veröffentlichung dieses Leitartikels, so viele tolle Mütter gemeldet haben, die gerne mitmache möchten, habe ich mir überlegt, dass ich nach Ablauf der 6 Wochen, alle Artikel der Blogparade zu einem E-Book zusammen fassen möchte. Ich glaube, das wird eines der spannendsten Bücher, was es je gab.

 

Normalerweise ist es bei einer Blogparaden üblich, Leitfragen zu stellen, um die Schreiber zu inspirieren. Das möchte ich hier ganz bewusst NICHT tun. Einfach weil ich denke, dass die Mütter beim Lesen des Themas sofort ein Bauchgefühl haben und wissen, was ihre größte Herausforderung ist oder war.

Nur soviel, eher allgemein:

 

Erzähle einfach aus dem Bauch heraus.

Es ist ganz egal in welchem Lebensbereich diese Herausforderung aufgetreten ist.

Wenn du möchtest, erzähle unseren Leserinnen, was du daraus mitgenommen hast oder gebe gegebenenfalls einen Tipp oder Rat.

 

 

Du bist dabei ? Dann freue ich mich riesig auf deinen Beitrag!

Viel Spaß beim in die Tasten hauen, Stift zum Glühen bringen oder Mikro strapazieren.

 

 

 

KeepCool 
 Daniela

 

Lektorat: Almut Switalla (Schreibcoach)

Weitere tolle Beiträge zur Blogparade sind schon online….

 

Beatrice Lührig von beatriceluehrig. de  „Was sind meine größten Herausforderungen als Mutter?

 

Jana Ludolf von janaludolf.com  „Grosse Kommunitkation“

 

Ana von reihenhausidyll.de “ Loslassen oder nicht? Meine größte Herausforderung als Mutter

 

Nina Küntzel von dreiplus2.de  “ Herausforderung – ein Text à la Kai Pflaume“

 

Petra Straß von kleinwirdgross.de „Meine grösste Herausforderung als Mutter“

 

Martin Feigenwinter von Martin Feigenwinter.com „Die grösste Herausforderung für Sportlermamas“

 

Vera Rosenauer von abenteuer-erziehung.at  „3 Herausforderungen, mit denen ich trotz bester Vorbereitung nicht gerechnet habe „

 

Nicole van Dieken von nicolevandieken.com „http://www.abenteuer-erziehung.at/news/113-meine-groessten-herausforderungen-als-mutter“

 

Verena von mamirocks.com „DIE WAHREN HERAUSFORDERUNGEN ALS MAMA“

 

Matthias Munk von matthias-munk.de „Meine größte Herausforderung als Vater“

 

Riki Wunderer von biglittlesteps „Ein Licht am Horizont 1“

 

Elke Dola von quovadix.de  Pubertät: Mütter und ihre größte Herausforderung – Blogparade

 

Susanne Petermann vom Stiefmutterblog: „Kinderlos = ahnungslos? Von der Frage nach leiblichen Kindern

Sonja Janda von Sonjas besondere Welt 

Joey von mamaswelt und ihre größte Herausforderung 

Yvonne von limalisoy.de und „Probleme sind zum lösen da“

Meike von TIEFENSUCHE Das große Glück der kleinen Dinge „Keep cool Mama, Du schafft das schon!“

Alicja Wiktoria von wiktoriaslife.com „Die größten Herausforderungen für mich als Mama

Nicole von mamaniniliebtundlebt.blogspot.de „Mama sein-kein einfacher Job“

Anja Riemer-Grobe von praxis-zukunftschancen.de „Mama werden ist nicht schwer – Mama sein dagegen …“

Petra Prosoparis von prosoparis.com  „Ich Selbst sein – Meine Größte Herausforderung als Mutter“

Eva aus Sockenbergen von sockenbergen.wordpress.com „Herausforderungen“

Comments

comments